Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Braunschweiger Gründerinnentag

13.Mai um 9:00 - 17:30

Mutige Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen aufgepasst! Zusammen mit der Öffentlichen Versicherung Braunschweig veranstaltet die Braunschweig Zukunft GmbH den 8. Braunschweiger Gründerinnentag am Montag, 13. Mai 2019 von 09:00 bis 17:30 Uhr bei der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, Theodor-Heuss-Str. 10.

Expertinnen und Experten stehen euch mit fachlichem Rat zur Seite und informieren unter anderem über die Absicherung der persönlichen und betrieblichen Risiken, Datenschutz & Datensicherung sowie die richtige Namensgebung für das Unternehmen. Beim Gründerinnentalk berichten Unternehmerinnen von ihren persönlichen Erfahrungen zum Thema „Teamgründungen – Eine vorteilhafte Alternative?“ Beim Business Speed Dating könnt ihr individuelle Fragen im direkten Gespräch mit den Expertinnen und Experten sowie erfolgreichen Gründerinnen besprechen.

Beim Business Speed Dating stellen sich Gründerinnen aus Braunschweig in persönlichen Gesprächen den individuellen Fragen der Teilnehmerinnen. Zuvor diskutieren sie beim Gründerinnentalk bereits in offener Runde über die Frage „Teamgründungen – eine vorteilhafte Alternative?“ Zu Gast sind Kristina Nikolaus, Mitgründerin der OKAPI:Orbits GmbH, Michelle Grüne, Mitgründerin von Amberskin sowie Tina Meier und Saskia Rohn, die gemeinsam die Equimero GbR gegründet haben.

Vorträge von Fachleuten aus der Gründungs- und Unternehmensberatung sowie dem Bank- und Versicherungswesen vermitteln den Teilnehmerinnen zudem wertvolles Wissen für die Umsetzung ihrer eigenen Geschäftsidee. Simone Bares, Geschäftsführerin der Visionary CSR Ltd., spricht über die soziale und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen und darüber, wie Gründerinnen ihre Unternehmensphilosophie mit guter Kommunikation überzeugend nach Außen tragen können. Um überzeugendes Auftreten geht es auch beim Vortrag von Kristin Laux von der Deutsche Bank AG: „Das Bankgespräch– wie überzeuge ich von meinem Vorhaben?“ Und weil zu einem überzeugenden Unternehmensauftritt auch ein guter Name gehört, gibt Christel Böwer von der Firma bc&t business-consulting & training wertvolle Tipps, wie Gründerinnen den passenden Namen für ihr Unternehmen finden.

Auch das Thema Sicherheit ist in mehrfacher Hinsicht eine Herausforderung für Selbstständige. Johannes Sauter von der IHK Braunschweig klärt in seinem Vortrag über Datensicherheit und Datenschutz auf. Nina Wolters von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig geht anschließend auf die Absicherung der persönlichen und betrieblichen Risiken für Existenzgründerinnen ein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro und beinhaltet die Verpflegung während der Pausen. Das vollständige Programm ist im beigefügten Flyer zu finden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.braunschweig.de/gründerinnentag

Den Flyer zum Programm downloaden.

Fotos: Braunschweig Zukunft GmbH / Philipp Ziebart

  1. Laura Wittig (rechts), Mitgründerin der Braunschweiger Social-Media-Agentur Kreativrausch, gab beim vergangenen Gründerinnentag 2017 ihre Erfahrungen an die Teilnehmerinnen
  2. Der Braunschweiger Gründerinnentag bringt gründungsinteressierte Frauen mit Fachleuten und erfolgreichen Unternehmerinnen

 

 

Veranstaltungsort

Öffentliche Versicherung Braunschweig
Theodor-Heuss-Str. 10
Braunschweig, 38122

Veranstalter

Braunschweig Zukunft GmbH
Telefon:
0531 470-3443
E-Mail:
olivia.sauer@braunschweig.de